Crikvenica

Crikvenica (Kroatische Aussprache: [Tsrikvɛnitsa], Latein: Ad Turres, Italienisch: Cirquenizza, Ungarisch: Cirkvenicza, Cirkvenicza, Czirkwenicza, Deutsch: Cirknenz) ist die größte Siedlung an der Küste des Vinodol-Küstengebietes, Kroatien, Und entwickelte sich auf dem Gelände der römischen Ära Siedlung und Militärbasis namens Ad Turres.

Bevölkerung 6.860, Gesamtbevölkerung 11.122 mit 90% Kroaten (2011).

Die Stadt liegt an der Adria bei Rijeka im Kreis Primorje-Gorski Kotar.

In den letzten zwanzig Jahren, aufgrund der städtischen Expansion von Crikvenica selbst und Erweiterung der nahe gelegenen Stadt Selce, wurden die beiden in ein Mini-Konglomerat verschmolzen.

Städte in der Nähe von Crikvenica sind Kraljevica, Selce und Novi Vinodolski.

Fonte: https://en.wikipedia.org/wiki/Crikvenica